Member of Tentamus - Visit Tentamus.com

Ein Viertel aller getesteten Honige mangelhaft

Regelmäßig schneiden naturbelassene Lebensmittel wie beispielsweise Honig schlecht bei Bewertungen durch Verbrauchermagazine ab. Unlängst führten Parameter, die nicht sortentypische, nicht naturbelassene sowie nicht geschmackstypische Honige identifizierten, zu Abwertungen des Naturprodukts Honig.
Getestet wurde mit Methoden der Sensorik, Pollenanalyse und weiteren mikroskopischen Untersuchungen. Daneben kamen Analysen wie Handelsanalytik, Parameter der Honigverordnung, Verfälschung, Authentizität und Gärungsparameter zum Einsatz. Damit sich die Prüfer ein umfassendes Bild verschaffen konnten, wurden darüber hinaus Nachweise zu genveränderten Organismen, Rückständen und unerwünschter Inhaltsstoffen geführt. Es wurden aber auch das äußere Erscheinungsbild der Fertigpackung bezüglich Deklaration und Verpackung beurteilt.
Die Präsenz solcher Ergebnisse erzeugt ein negatives Image dieses Nahrungsmittels– Verbraucher fühlen sich getäuscht und verunsichert.
Es geht auch anders: Viele Honige haben eine gute bis ausgezeichnete Qualität – lassen Sie uns dies gemeinsam sicherstellen. Wir unterstützen Sie dabei, indem wir Ihnen eine breite Palette an Analysen zu Qualität, Authentizität und unerwünschten Rückständen oder Inhaltsstoffen anbieten.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot – denn Honig ist nicht gleich Honig, aber jeder Honig sollte unbedenklich verzehrt werden können!

E-Mail: info@qsi-q3.de
Phone: +49 (0) 421-596607-0

 

Bremen, 04.04.2019                                

Source: https://www.qsi-q3.de/ein-viertel-aller-getesteten-honige-mangelhaft/

Tentamus Labor in Ihrer Nähe