Member of Tentamus - Visit Tentamus.com

Die 4 häufigsten Mängel in Tee’s

Gerade in der kalten Jahreszeit gehört Tee mit zu den beliebtesten Getränken. Aufgrund der vielen natürlichen Inhaltsstoffe werden dem Tee positive Eigenschaften zugeschrieben. Dennoch können in der Produktion auch andere Stoffe in den Tee gelangen. Die vier häufigsten Mängel dabei können sein:

  1. Pestizide: 
    Um Pflanzen vor Schädlingen zu schützen, werden oftmals Pflanzenschutzmittel eingesetzt. Diese werden auf die Pflanzen gesprüht und landen somit auch in den Teeblättern und der Teetasse Zuhause. Ökotest wies nach, dass in allen getesteten Kräutertees Rückstände von mindestens einem Pestizid auftauchen. Teilweise war die Belastung sogar sehr hoch.
  2. Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK):
    PAK’s entstehen bei Verbrennungsprozessen (z.B. Waldbrände), wodurch die krebserregenden Stoffe auch in den Tee gelangen können. Vor allem in Schwarztees wurden diese nachgewiesen. Trotzdem es für PAK keinen Grenzwert gibt, wird dazu geraten möglichst wenig davon aufzunehmen.
  3. Künstliche Aromastoffe:
    Nicht alle Tee’s sind komplett natürlichen Ursprungs, sondern enthalten oft auch chemisch hergestellte Aromastoffe. Diese müssen dann auf der Verpackung mit dem Hinweis „aromatisiert“ gekennzeichnet werden.
  4. Pyrrolizidinalkaloide:
    Zur Abwehr von Fraßfeinden bilden Pflanzen wie beispielsweise das Gemeine Greiskraut, der Natterkopf oder das Jakobskreuzkraut sekundäre Inhaltsstoffe, u.a. Pyrrolizidinalkaloide – abgekürzt PA. Somit können PA auch in Lebensmitteln vorkommen. Hierbei sind insbesondere Tees (Kräuter, Rooibos, schwarzer und grüner Tee) aufzuführen, die während der Ernte mit mit Wildkräutern in Berührung kommen.

 

Durch das Netzwerk der Tentamus Labore ist es möglich die Analytik von Tee und dessen Inhaltsstoffen durchzuführen. Kontaktieren Sie uns für eine Beratung am besten telefonisch unter +49 30 20 60 38 – 230 oder auch gern per E-Mail info@tentamus.com oder Fax (+49 30 20 60 38 – 190). 

 

 

Quelle:http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/gruen-schwarz-oder-fruchtig-erschreckende-testergebnisse-das-ist-die-wahrheit-ueber-tee_id_7905783.html

 

 

 

 

Source: https://www.tentamus.de/maengel-in-tees/

Tentamus Labor in Ihrer Nähe